Information


Kurs CP2.1Chiropraktische Grundlagen - Gezielte schnelle Mobilisation der HWS/BWS und Rippen
Chiropraktische Mobilisierung mit und ohne Impuls (Manipulation) der HWS/BWS und Rippen

In diesem Kurs werden den Teilnehmern Techniken vermittelt, um häufige Blockierungen der Wirbelsäule und bestimmte funktionsgestörte Wirbel durch richtige Grifftechniken zu manipulieren
Inhalt:
  • Biomechanik und Anatomie der einzelnen WS-Abschnitte HWS/BWS und der Rippen
  • Palpatorische Übungen/Anamnese/Befund/Tests
  • Mobilisierende Techniken mit und ohne Impuls
  • Manipulationstechniken der Wirbelsäule bei Blockierungen
  • Beschreibung der Funktionsstörungen
  • Postisometrische Relaxationstherapie (P.I.R)
  • Muskel-Energie-Technik (MET)
SeminarortTherapie-Centrum Nord, Wilhelmshaven-Voslapp
ReferentUdo Bargfeldt (Physiotherapeut, Manual-Therapeut,Osteopath und PT-Lehrkraft)
SeminardauerEin Wochenende mit insgesamt 20 Unterrichtsstunden
Termin(e):Samstag, 03.12.2022, 09.00 - 18.00 Uhr
Sonntag, 04.12.2022, 09.00 - 15.00 Uhr
Kursgebühr290,- €
AdressatenPhysiotherapeuten
20 Fortbildungspunkte