Information


Kurs PR1Präventive Rückenschule
Entsprechend den Inhalten des Curriculums der Konföderation der deutschen Rückenschulen (KddR). Der Erwerb dieser Rückenschullehrer-Lizenz mit Zertifikat berechtigt zur Durchführung von Kursen nach § 20 SGB V aus dem Bewegungsbereich Muskel-Skelett-System. Die Fortbildung zum Rückenschullehrer beinhaltet 60 Unterrichtseinheiten inkl. einer Abschlussprüfung/Lehrprobe.

Dieses Präventionsangebot ist bei der Zentralen Prüfstelle Prävention als zertifiziertes Kurskonzept hinterlegt und ermöglicht somit unseren Teilnehmern eine problemlose Zertifizierung.
Inhalt:
  • Allgemeines zum Seminar
  • Allgemeine Grundlagen der Rückenschule
  • Allgemeine Grundlagen zum Rückenschmerz als biopsychosoziales Problem
  • Leitfaden Prävention nach § 20 SGB V
  • Eckpunkte des neuen Präventionsgesetzes
  • Epidemiologie
  • Definition/Klassifikation und Übersicht
  • Psychologische und behaviourale Aspekte des Rückenschmerzes
  • soziale Aspekte von Rückenschmerzen
  • Therapie des Rückenschmerzes
  • Bewegungsbezogene psychosoziale Aspekte (kognitiv-behaviourale Strategien zur Schmerzbewältigung)
  • Planung, Durchführung, Qualitätssicherung und Evaluation einer Rückenschule
  • Interventionen zur Prävention von Rückenschmerzen (Beispiele, Evi-denzbasierend)
  • Didaktische und methodische Grundlagen zur Gestaltung einer Rückenschule
  • Pädagogische Ansätze zur Durchführung einer Präventiven Rückenschule
  • Aufbau von Handlungs- und Effektwissen zur Durchführung von Bewegung in Sport, Alltag, Freizeit und Beruf
  • Körperwahrnehmung und Körpererfahrung
  • Training der motorischen Grundeigenschaften Kraft, Ausdauer, Beweglichkeit und Koordination (Theorie und Praxis)
  • Entspannung/Stressmanagement
  • Kleine Spiele/Spielformen und Parcours
  • Haltungs- und Bewegungsschulung zur Vermittlung individueller, körpergerechter, rücken- und gelenkfreundlicher Verhaltensweisen im Alltag, in der Freizeit, im Beruf und im Sport
  • Vorstellung von Lifetime-Sportarten
  • Verhältnisprävention
  • Finanzierung einer Rückenschule
  • Prüfung
  • Einweisung in das zertifizierte Kurskonzept
SeminarortTherapie-Centrum Nord, Wilhelmshaven-Voslapp
ReferentDr. Dr. Rüdiger Berndt (Physiologe), Kai Krämer (Dipl.-Psychologe), Fabian Großklaus (Sportwissenschaftler M.A.), Uwe Krenz (Physiotherapeut)
SeminardauerZwei Wochenenden mit insgesamt 60 Unterrichtsstunden
Termin(e):27.09. - 29.09.2019; 18.10. - 20.10.2019;
jeweils freitags, 09.00 - 18.00 Uhr ;
samstags, 09.00 - 18.00 Uhr ;
sonntags, 09.00 - 15.00 Uhr
Bitte Wolldecke und ein Kissen mitbringen
Kursgebühr540,- €
AdressatenPhysiotherapeuten, Diplom-Sportlehrer und Sportwissenschaftler, Sport- u. Gymnastiklehrer, Ergotherapeuten, Masseure (nach den erweiterten Ausbildungsbedingungen ab 1994)
60 Fortbildungspunkte