Information


Kurs T1Triggerpoint- Behandlung
In der Behandlung akuter und chronischer Funktionsstörungen werden myofasciale Techniken zunehmend eingesetzt. Um zielorientiert und effektiv zu behandeln sind Kenntnisse über die Triggerpoints sehr wichtig. Die Triggerpoint- Behandlung unterstützt die Behandlung bzw. Beseitigung von Schmerzen bei akuten und chronischen Krankheitsbildern.
Inhalt:
  • Theoretische Grundlagen
  • Definition
  • Begriffserklärung
  • Abgrenzungen
  • Befundkriterien
  • Lokalisation
  • Behandlungstechnik
  • Praktische Übungen
SeminarortTherapie-Centrum Nord, Wilhelmshaven-Voslapp
ReferentThomas Succow (Physiotherapeut)
SeminardauerEin Wochenende mit insgesamt 16 Unterrichtsstunden
Termin(e):Samstag, 15.02.2020, 09.00 - 18.00 Uhr
Sonntag, 16.02.2020, 09.00 - 14.00 Uhr
Kursgebühr245,- €
AdressatenPhysiotherapeuten, Masseure (nach den erweiterten Ausbildungsbedingungen ab 1994)
16 Fortbildungspunkte